Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Archiv/2016-Vorstandsbeschlüsse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Letzte Sitzungen nachgetragen)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<onlyinclude>
 
<onlyinclude>
=== Veröffentlichungen vom 4. Juli 2016 (Strategiesitzung) ===
+
;4. Juli 2016 (Strategiesitzung)
 
* Beschluss: Es wird folgendes Fotoequipment angeschafft:
 
* Beschluss: Es wird folgendes Fotoequipment angeschafft:
 
** Lupenobjektiv MP-E 65mm 1:2,8  
 
** Lupenobjektiv MP-E 65mm 1:2,8  
Zeile 8: Zeile 8:
 
* Beschluss: Es soll ein Budget von 1000€ aufgewendet werden, um den vier bestplatzierten Neuteilnehmern von WLE 2016 einen Sonderpreis in Form der WikiCon Teilnahme inkl Fahrt anzubieten. Sollte das Angebot bis zu einen gewissen Stichtag ungenutzt bleiben, wird dieses in Folge den weiter hinten platzierten Neuteilnehmern angeboten  
 
* Beschluss: Es soll ein Budget von 1000€ aufgewendet werden, um den vier bestplatzierten Neuteilnehmern von WLE 2016 einen Sonderpreis in Form der WikiCon Teilnahme inkl Fahrt anzubieten. Sollte das Angebot bis zu einen gewissen Stichtag ungenutzt bleiben, wird dieses in Folge den weiter hinten platzierten Neuteilnehmern angeboten  
  
=== Veröffentlichungen vom 31. Mai 2016 (Umlaufbeschluss) ===
+
;31. Mai 2016 (Umlaufbeschluss)
 
* Beschluss: Es wurde ein neues Mitglied mit der Mitgliedsnummer 2016053101 aufgenommen
 
* Beschluss: Es wurde ein neues Mitglied mit der Mitgliedsnummer 2016053101 aufgenommen
  
=== Veröffentlichungen vom 26. Mai 2016 ===
+
;26. Mai 2016
 
* Information: Winifred Olliff von der Wikimedia Foundation war einige Tage in Wien, um sich ein Bild unserer finanziellen und organisatorischen Prozesse und Rahmenbedingungen machen. Anlass war die sog. Due Diligence Prüfung in deren Rahmen die Wikimedia Foundation regelmäßig vor Ort Nachschau hält, wenn sie ins Ausland Geld vergibt. In diesem Rahmen hat sich auch Vorstandsccall teilgenommen. Neben den Formalitäten war der Besuch eine schöne Gelegenheit unsere Community näher kennenzulernen und sich beim Fotoprojekt österreichischer Film ein Bild von unserer Projektarbeit zu machen.
 
* Information: Winifred Olliff von der Wikimedia Foundation war einige Tage in Wien, um sich ein Bild unserer finanziellen und organisatorischen Prozesse und Rahmenbedingungen machen. Anlass war die sog. Due Diligence Prüfung in deren Rahmen die Wikimedia Foundation regelmäßig vor Ort Nachschau hält, wenn sie ins Ausland Geld vergibt. In diesem Rahmen hat sich auch Vorstandsccall teilgenommen. Neben den Formalitäten war der Besuch eine schöne Gelegenheit unsere Community näher kennenzulernen und sich beim Fotoprojekt österreichischer Film ein Bild von unserer Projektarbeit zu machen.
 
* Beschluss: Es wird ein Beamer mit einem optischen Zoomobjektiv beschafft.
 
* Beschluss: Es wird ein Beamer mit einem optischen Zoomobjektiv beschafft.

Version vom 9. Juni 2016, 23:11 Uhr

4. Juli 2016 (Strategiesitzung)
  • Beschluss: Es wird folgendes Fotoequipment angeschafft:
    • Lupenobjektiv MP-E 65mm 1:2,8
    • Makroschlitten
    • Zubehör
  • Information: Es wird das WMAT Fotoequipment auf Basis der Diskussion auf der Mitgliederversammlung evaluiert und mögliche Gehäuse und Objektive ausgwählt.
  • Beschluss: Es soll ein Budget von 1000€ aufgewendet werden, um den vier bestplatzierten Neuteilnehmern von WLE 2016 einen Sonderpreis in Form der WikiCon Teilnahme inkl Fahrt anzubieten. Sollte das Angebot bis zu einen gewissen Stichtag ungenutzt bleiben, wird dieses in Folge den weiter hinten platzierten Neuteilnehmern angeboten
31. Mai 2016 (Umlaufbeschluss)
  • Beschluss: Es wurde ein neues Mitglied mit der Mitgliedsnummer 2016053101 aufgenommen
26. Mai 2016
  • Information: Winifred Olliff von der Wikimedia Foundation war einige Tage in Wien, um sich ein Bild unserer finanziellen und organisatorischen Prozesse und Rahmenbedingungen machen. Anlass war die sog. Due Diligence Prüfung in deren Rahmen die Wikimedia Foundation regelmäßig vor Ort Nachschau hält, wenn sie ins Ausland Geld vergibt. In diesem Rahmen hat sich auch Vorstandsccall teilgenommen. Neben den Formalitäten war der Besuch eine schöne Gelegenheit unsere Community näher kennenzulernen und sich beim Fotoprojekt österreichischer Film ein Bild von unserer Projektarbeit zu machen.
  • Beschluss: Es wird ein Beamer mit einem optischen Zoomobjektiv beschafft.
12. Mai 2016
  • Information: WMAT fördert ein Landtagsprojekt in Graz. Der steirische Landtag soll wie bereits der Salzburger und N.Ö. Landtag nach der Sitzung Anfang Juli fotografiert werden.
  • Information: Vorbereitung des Site Visits von WMAT durch Winifred von der Wikimedia Foundation. Sie hat dabei auch das Projekt zur Ablichtung der österreichischen Filmschaffenden (Akademie des Österreichischen Films) im Künstlerhaus) besucht.
  • Information: Vorbereitung der Mitgliederversammlung in Breitenbrunn am 4. Juni 2016.
27. April 2016
  • Beschluss: Es wurde ein neues Mitglied mit der Mitgliedsnummer 2016042701 aufgenommen
  • Beschluss: Um mehr Information über das potentielle Projekt Mikro-Fotografie zu gewinnen, bittet der WMAT-Vorstand Hubertl, dieses zu evaluieren (Kosten, erforderliches Equipment, beteiligte Personen,...)
  • Information: Die Vorschlagsliste für den Vorstand und weitere Ämter zur Neuwahl auf der Mitgliederversammlung am 4.6.2016 ist unter Projekte/Mitgliederversammlung/Vorstandswahl2016 einsehbar.
  • Information: Es wird Ende Mai wieder ein Site-visit der Foundation bei WMAT stattfinden. Ein Treffen mit der Community ist in Planung, weitere Infos dazu folgen in Kürze per Mail
14. April 2016
  • Beschluss: Es wurde ein neues Mitglied mit der Mitgliedernummer 2016041401 aufgenommen
  • Beschluss: WMAT unterstützt die Aktion "Save the Internet" zur Netzneutralität. (https://savetheinternet.eu/de/)
  • Information: Da in letzter Zeit die Disziplin bezüglich der notwendigen Reports stark nachgelassen hat, diese aber eine Grundvoraussetzung für die Genehmigung der Reisekostenunterstützung sind und als Grundlage der Reports an die Foundation dienen, erfolgt künftig nur dann eine neuerliche Reisekostenunterstützung, wenn zuvor alle noch offenen Reports von der betreffenden Person abgegeben wurde.
  • Beschluss: Unterstützungen für neue Reisen werden nur dann genehmigt, wenn die vergangenen Reports innerhalb von vier Wochen in der Geschäftsstelle eingetroffen sind.
31. März 2016 und 9. April 2016 (Strategietreffen)
  • Beschluss: Thomas Planinger wird für das Amt des internen Rechnungsprüfers für die derzeitige Wahlperiode kooptiert.
  • Information: Die Mitgliederversammlung am 4. Juni 2016 im Burgenland wurde entsprechend der Regularien vorbereitet.
  • Beschluss: Die Stipendien für die Wikimania werden aufgestockt, damit Anmeldung und WMAT Angebote (Anreise, Unterkunft, Frühstück) abgedeckt sind. Der Grund ist eine unerwartete massive Erhöhung der Teilnahmegebühren.
17. März 2016
  • Beschluss: Es wird ein Bildschirm für den Einsatz bei Messen, Präsentationen und Vorträgen beschafft.
  • Information: Da aufgrund eines Todesfalles kein interner Rechnungsprüfer zur Verfügung steht, wurde diesbezüglich eine Anfrage an das Good-Governance-Gremium gestellt. Geplant ist, für die verbleibende Amtszeit, also die kommende Rechnungsprüfung eine geeignete Person zu kooptieren. Bei der im Juni stattfindenden Mitgliederversammlung wird die Position des Rechnungsprüfers in Folge neu ausgelobt.
  • Information: Die Strategiesitzung am 9. April von Vorstand und Geschäftsführung wurde im Themenrahmen vorbereitet.
25. Feber 2016
  • Beschluss: WMAT stellt für die WLE-Veranstaltung Gutscheine für Gewinnerpreise zur Verfügung.
  • Beschluss: Der WMAT-Vorstand gibt eine Unterstützungserklärung für Christophe Henners Teilnahme zur Wahl zum Affiliate-selected Board seat ab
  • Information: Wir stimmen zur Zeit mit dem Alpenverein eine mögliche Kooperation für WLE ab
  • Information: Der Jahresabschluss für 2015 wurde samt aller Unterlagen an die Rechnungsprüfung übergeben.
11. Feber 2016
  • Beschluss: Der Vorstand von WMAT beschließt eine Kranzspende für ein verstorbenes verdientes Mitglied.
  • Beschluss: Es wird eine finanzielle Unterstützung für Wikipedia for Peace 2016 beschlossen.
  • Beschluss: WMAT unterstützt die Veranstaltung Wanderzirkus NÖ.
  • Beschluss: Es werden zwei Versionen von "Photoshop Elements" bestellt.
  • Information: Die Chapter suchen zur Zeit einen Kandidaten für das Board der Wikimedia Foundation: https://meta.wikimedia.org/wiki/Affiliate-selected_Board_seats/2016/Nominations
  • Information: Wir haben die Bewerbung für einen Hackathon 2017 in Wien eingereicht: https://phabricator.wikimedia.org/T127050
28. Jänner 2016
  • Beschluss: Es werden zwei Mitglieder aufgenommen. Mitgliedsnummern: 2016012801 und 2016012802
  • Beschluss: Der Werkvertrag für die WLE-Vorbereitung wird gemäß Angebot genehmigt,
  • Beschluss: Es werden 11 Stipendien für die Wikimania 2016 vergeben.
  • Information: Am 16. März 2016 findet zum 15-Jährigen Jubiläum der deutschsprachigen Wikipedia ein Jubiläumsstammtisch statt
In Memoriam Gerhard Wrodnigg
  • Mit großer Trauer müssen wir bekannt geben, dass unser geschätzter Freund, Mitstreiter und Rechnungsprüfer Gerhard Wrodnigg den langen Kampf verloren hat und am 22. Jänner 2016 viel zu jung verstarb.
Unser herzliches Beileid an seine hinterbliebene Jungfamilie (eine Kondolenzliste ist hier veröffentlicht)
14. Jänner 2016
  • Beschluss: Es werden drei Mitglieder aufgenommen. Mitgliedsnummern: 2016011401, 2016011402, 2016011403
  • Information: WMAT wird auf der Wikimedia Conference in Berlin von zwei Vorstandsmitgliedern und zwei Geschäftsstellenmitarbeitern vertreten.
  • Information: Die Frühjahrsstrategiesitzung von Vorstand und Geschäftsstelle findet am 9. April 2016 in Wien statt.
  • Information: Es wurden externe Literaturstipendien durch den ÖGB-Verlag und den Promedia Verlag gestartet.