Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Diskussion:Projekte/WikiDaham: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt Zum Einfügen von Texten zwei Beispiele)
(Zum Einfügen von Texten zwei Beispiele)
Zeile 50: Zeile 50:
 
*[[:de:Wolfsgraben]]
 
*[[:de:Wolfsgraben]]
 
mE wird hier der Genauigkeit und Detailverliebtheit zu wenig entgegengesetzt. Wie kann bei WikiDaham eine sinnvolle Begrenzung der Inhalte und der Details erfolgen. lg --[[Benutzer:Herzi Pinki|Herzi Pinki]] ([[Benutzer Diskussion:Herzi Pinki|Diskussion]]) 12:26, 3. Jan. 2017 (CET)
 
mE wird hier der Genauigkeit und Detailverliebtheit zu wenig entgegengesetzt. Wie kann bei WikiDaham eine sinnvolle Begrenzung der Inhalte und der Details erfolgen. lg --[[Benutzer:Herzi Pinki|Herzi Pinki]] ([[Benutzer Diskussion:Herzi Pinki|Diskussion]]) 12:26, 3. Jan. 2017 (CET)
 +
:das habe ich auch beobachtet. Ich könnte sie im RW dazu einladen, da würde es 100% passen - will aber da sicher nicht ein Konkurrenzdenken aufbauen und habe sie aus diesem Grund nicht dazu angesprochen. --[[Benutzer:Karl Gruber|K@rl]] ([[Benutzer Diskussion:Karl Gruber|Diskussion]]) 15:47, 3. Jan. 2017 (CET)

Version vom 3. Januar 2017, 15:47 Uhr

fast vollständig automatisches Hinzufügen von hochgeladenen Bildern auf Wikipedia

von vorne hierher

wie soll das gehen? Sehr von den Listen inspiriert, aber ohne Listen? Nicht einmal eine Ersetzung Bilderwunsch gegen gewünschtes Bild kann automatisch erfolgen, da das Bild an die richtige Stelle und mit einer Beschreibung, die besser ist als die beim Hochladen angegebene, eingefügt werden muss. Außerdem wo sollen all die Feuerwehrfotos, Kriegerdenkmalfotos, etc. landen? Im Gemeindeartikel generell wohl nicht.) --Herzi Pinki (Diskussion) 11:09, 5. Sep. 2016 (CEST)

Ja, das würde nur die von den Listen inspirierten Bildern betreffen - könnte man dann auch bei der WLM- und WLE-Kampagne einbauen. Philip Kopetzky (Diskussion) 11:01, 5. Sep. 2016 (CEST)
Für die Listen gibt es ein Tool von WMDE für WLM 2015, da sind allerdings einige Sachen hartkodiert und das Tool müsste angepasst werden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:09, 5. Sep. 2016 (CEST)
Ja - wir sind auch noch ganz am Anfang, da hab ich mal all das aufgeschrieben, was die Verwendung (zumindest in bestimmten Fällen) erleichtern würde. Ob das dann wirklich technisch umsetzbar ist, muss man sich noch genauer anschauen. LG, Philip Kopetzky (Diskussion) 11:17, 5. Sep. 2016 (CEST)

Irrelevantes

Also wenn ich etwas über Derham schreiben sollte, fiele mir zuerst das Feuerwehrfest oder der Gesangverein ein - und dann habe ich den Revert schon fix. Gibt es dazu irgendwelche Konzepte? --Ailura (Diskussion) 14:38, 10. Okt. 2016 (CEST)

Hi - ja, es wird auch Vorschläge für die mögliche Erweiterung des Gemeindeartikels geben - wie weit das geht, muss man sich erst ansehen. Dass man aber z.B. bei einem fehlenden Abschnitt "Verkehr" vorschlagen kann, zur Verkehrsanbindung der Gemeinde ein paar Sätze (am besten mit guten Beispielen) zu schreiben, dürfte nicht verkehrt sein. Die Bilder vom Feuerwehrfest wiederum wären interessant ;-) Philip Kopetzky (Diskussion) 14:41, 10. Okt. 2016 (CEST)
Das ganze klingt für mich wie ein tolles Projekt, um unenzyklopädische Inhalte ins Regiowiki zu bringen. Bin aber sehr gespannt. --Ailura (Diskussion) 15:06, 10. Okt. 2016 (CEST)
Ja, das Regiowiki wird da sicherlich auch eine Rolle spielen. Fragt sich halt, wie man das am besten aussortiert, damit der Bearbeitungsaufwand in den WP-Gemeinde-Artikeln minimal bleibt. Philip Kopetzky (Diskussion) 15:10, 10. Okt. 2016 (CEST)

„WikiDaham“ in Hollenthon

Durch die geplante Projektsitzung darauf aufmerksam geworden, eine Frage/Anregung:

Ohne damit prahlen zu wollen, aber hat sich schon jemand die vorher:nachher Version des Artikels Hollenthon angesehen? Der Artikel wuchs durch mich um mehr als 40 KB und hat zudem mit der de:Burgruine Stickelberg einen weiteren Artikel als „Ableger“ bekommen (weitere sind noch beabsichtigt). Zudem habe ich auf commons 161 neue Bilder aus Hollenthon hochgeladen. Ich habe auch noch ähnliches geplant bzw. in Arbeit. Beispielsweise die Gemeinde Wiesmath, wo ich zwar den Artikel noch nicht ausgebaut habe, doch eine Liste der Liste der Flur- und Kleindenkmäler in Wiesmath in aktiver Vorbereitung in meinem BNR habe und auf commons bereits 189 neue Bilder aus Wiesmath hochgeladen habe.

Da dies nach meiner eigenen Intention und ohne das Projekt „WikiDaham“ entstanden ist, wäre das nicht genau das, was euer Projekt beabsichtigt? --Steindy (Diskussion) 23:36, 12. Okt. 2016 (CEST)

Hallo Steindy! Ja, das sind sehr gute Beispiele dafür, wie so etwas in ausgebauter Form aussehen kann. :-) Hast du eigentlich eine Checkliste für Themen, die du in Gemeindeartikel einpflegst? Philip Kopetzky (Diskussion) 14:14, 13. Okt. 2016 (CEST)
Nein, ich habe keine Checkliste und habe auch nicht an eine solche gedacht, da ich ohnehin strukturiert denken kann ;-) Ich orientiere mich da an den Heimatbüchern sowie den Informationen durch die Bürgermeister und die Mitarbeiter des Gemeindeamtes. Eine Checkliste benötigte ich lediglich für die Fotos, damit ich nichts übersehe. Da habe ich mit den Luftbildern im Web-GIS und Google so gut es ging vorbereitet und aus OSM zu Hilfe genommen. Und dennoch waren jeweils sechs, sieben Touren erforderlich, weil manches beim erst Mal nicht zu finden war, und alles auf einmal wesentlich zu viel wäre. Auch das Wetter und das Licht passte nicht immer. Manches geht wegen des Sonnenstandes nur vormittags und manches nur nachmittags zu fotografieren. Zudem erwiesen sich die Fotos mancher Objekte bei genauer Betrachtung als nicht optimal und verbesserungswürdig. Am besten wäre sowas mit einem Kurzurlaub zu verbinden, wo man dann Zeit zum Streunen hat.
Jedenfalls habe ich festgestellt, dass mein mir selbst gesetztes Projekt nicht nur bei der Gemeinde mit Freude zur Kenntnis genommen wurde, sondern auch bei der Bevölkerung viel Unterstützung entgegen gebracht wurde. Einmal chauffierte mich ein älterer Herr mit seinem Geländewagen mit anschließendem Fußmarsch zu einer Kapelle, die ich vermutlich niemals gefunden hätte, ein anderes Mal führte mich ein Bauer mit seinem Traktor zu einer Kapelle, damit ich mit meinem Auto nicht in den Spurrinnen des Hohlwegs aufsitze. Ein anderes Mal wurden meine Frau, die mich begleitete und die beim Suchen half, uns ich gleich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Ich habe dabei festgestellt, wie bucklig und schön die Bucklige Welt wirklich ist und wie sich hohe Hügel und tiefe Gräben abwechseln.
Mir hat mein selbst erstelltes Projekt jedenfalls großen Spaß gemacht, weshalb ich beabsichtige weiterzumachen, wenn es die Zeit erlaubt. Ich habe dafür sogar meine Fußballfotos hintan gestellt. --Steindy (Diskussion) 16:12, 13. Okt. 2016 (CEST)
PS: Dass ich dabei viel über diese Gemeinden gelernt habe, versteht sich wohl von selbst ;-) So fehlte beispielsweise zuvor auch jegliche Information im Artikel, dass die Gemeinde „Hollenthon“ bis 1927 die Gemeinde „Stickelberg“ (mit gleichem Gemeindegebiet) war; was auch ich nicht wusste.
Zur Information: Die Liste der Flur- und Kleindenkmäler in Wiesmath habe ich mittlerweile löschen lassen. Auch den Ausbau des Artikels Wiesmath werde ich zumindest in der nächsten Zeit ebenso nicht mehr vornehmen, wie den weiteren Ausbau des Artikels Hollenthon samt der geplanten Ortsartikel Spratzeck, Stickelberg und Gleichenbach. Es tut mir aufrichtig leid, dass dem so ist. Nachdem von den Administratoren der de-WP zum Nachteil von Autoren und Artikeln lieber Trolle, Provokateure und Nachsteller geschützt werden, sehe ich mich zumindest vorerst nicht im Stande in de-WP meine Arbeit fortzusetzen. Dazu kommt, dass ich von einem Oversighter wegen der Verwendung der Bezeichnung „Krebsschaden“, wie die entsprechenden Difflinks belegen, gezielt in die Ecke von Antisemitismus, Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit, NPD und (man lese und staune) Wiederbetätigung NS-Zeit gerückt wurde. Egal ob dessen nachträgliche Ausrede stimmt, dass es nur „Metaphern“ gewesen wären, lasse ich mir solche Beleidigungen, Unterstellungen, üble Nachreden und gezielte Diskreditierungen nicht bieten. Dass ein österreichischer Admin eine Vandalismusmeldung gegen diesen Oversighter abschlägig beschied und ein weiterer österreichischer Admin permanent gegen mich Stimmung macht, sei nur am „Rande“ vermerkt.
Und warum gibst du die Liste nicht in das RW? ;-) - ich werde mir sie lizenzgerecht importieren ;-) --lg K@rl (Diskussion) 09:42, 6. Nov. 2016 (CET)
Hallo K@rl! Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten: weil sie bei weitem noch nicht fertig ist und weil ich sie in nächster Zeit wohl kaum fertigstellen werde. Ich bin derzeit wieder mit meinen Fußballfotos beschäftigt, wo der Rückstand ohnehin bereits groß genug ist und am 12. und 15. November die nächsten Länderspiele anstehen. Zudem fehlt mir nach der Aktion des "ehrenwerten" Sargoth, der mich ganz offen und bewusst in die Nähe von Antisemiten, Nazis, Fremdenfeindlichkeit und Wiederbetätigung rückte, jegliche Motivation irgendwo irgendetwas zu schreiben. Unser ehrenwerter Landsmann Otberg trug dann noch das Seine dazu bei, als er die VM gegen Sargoth eilends schloss und Sargoth damit den Persilschein überreichte. Mir wird noch immer übel wenn ich daran denke, wie mir ein PA, der sich durch nichts belegen lässt, angedichtet wird (Du warst ja in der Diskussion mit dabei), auf der anderen Seite aber mir gegenüber übelste Rufschädigung und übler Nachrede betrieben wird und sich dann auf eine „Metapher“ hinausgeredet wird. Bezeichnend welche Oversighter und Admins die de-WP hat. Liebe Grüße, Steindy (Diskussion) 22:39, 6. Nov. 2016 (CET)
Warum glaubst du das ich RW angefangen habe ;-) - aber auch wenn deine Liste nicht fertig ist, hat sie sich noch nicht importieren lassen. Also ich werde sie sicher teilen in Kapellen und Wegkreuze --K@rl (Diskussion) 16:14, 7. Nov. 2016 (CET)
Da solche Storys die Neugierde wecken, will ich euch die Suche gerne sparen. Hier die weiterführenden Links: [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8].
Trotz allem: macht's gut und viel Erfolg! Schönen Gruß, Steindy (Diskussion) 22:35, 19. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Steindy - find ich persönlich schade. Ich finde nicht, dass man diesen Trollen dann noch den Gefallen tun soll, sich zurückzuziehen und sie in ihrem Verhalten zu bestärken, kann aber auch gleichzeitig den Ärger/Frust verstehen, der bei solchen Vorfällen unweigerlich entsteht.
Auf welche Quellen hast du dich bei der Liste der Flur- und Kleindenkmäler in Wiesmath berufen, falls die Frage noch gestattet sei? ;-) LG, Philip Kopetzky (Diskussion) 10:12, 20. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Philip! Noch mehr als die destruktive Wirken dieses Benutzers hat mich der Aktionismus des Oversighters geradezu schockiert, der mich gezielt in die Ecke von Antisemitismus, Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit, NPD und (man lese und staune) Wiederbetätigung NS-Zeit gerückt hatte und dann so getan hat, dass aller nur Methaphern gewesen sind. Ich bin mir dessen schon bewusst, dass der Kraftausdruck heftig war, aber keinesfalls ich diese Kategorien fällt. Es war das bewusste Ziel, mich zu diskreditieren. Für den österreichischen Admin O. wohl kein Problem. Der andere österreichische Admin M. gefällt sich schon seit Monaten (bereits während meiner Entsperrung) darin, gegen mich Stimmung zu machen. Bezeichnend auch, dass der stets besonnene K@rl – immerhin auch ein ehemaliger Admin –, der zu intervenieren versuchte, ebenfalls angegangen wurde. Es zeigt jedenfalls deutlich, zu welchen Mitteln manche Benutzer greifen, wenn diesen die Argumente ausgehen und besonders, welche Gesinnung in WP herrscht. Unterste Schublade!
Selbstverständlich darfst Du nach der Quelle fragen. Die Marktgemeinde Wiesmath hat dazu 2014 ein schönes Büchlein (96 Seiten mit mehr oder weniger ausführlicher Beschreibung sowie Fotos und Zeichnungen) im Selbstverlag herausgegeben, das alle Flur- und Kleindenkmäler in Wort und Bild beschreibt. Autor war Oberschulrat Willibald Kornfeld, der auch Leiter des Arbeitskreises zum Wiesmather Heimatbuch und Mitautor der drei Regionsbücher „Lebensspuren“ war; leider habe ich diesen noch nicht persönlich kennen gelernt, versuche dies aber im Frühjahr nachzuholen. Zusätzliche Informationen habe ich von einigen Bewohnern erhalten, die sich von meinem Vorhaben angetan zeigten. Da ich mich gegenüber dem Bürgermeister und diesen Bewohnern verpflichtet sehe und mich nicht als Großsprecher präsentieren möchte, werde ich diesen Artikel auch noch fertigstellen und in den BNR stellen. Schließlich habe ich dazu auch alle Denkmäler fotografiert und will die Bilder entsprechend verwerten.
In Hollenthon sind die Kapellen (leider unvollständig) im Heimatbuch dargestellt. In anderen Gemeinden der Buckligen Welt war dazu wenig bis gar nichts zu erfahren. Nachdem die Bucklige Welt durch den Verein recht gut organisiert scheint und zahlreiche Aktivitäten setzt, trage ich mich noch immer mit dem Gedanken, hier (eventuell im Rahmen einer Veranstaltung oder bei einer Regionssitzung) eine Präsentation unter dem Motto „Wikipedia stellt sich vor“ zu organisieren, bin mir allerdings nicht sicher, ob die Motivation dazu reicht und ob es überhaupt gut ist, ein Projekt mit solchem Gedankengut (siehe oben) zu präsentieren. „WikiDaham“ würde dazu gut passen. Schönen Gruß, Steindy (Diskussion) 13:34, 20. Okt. 2016 (CEST)
Danke für die Infos - ja, das ist ein Kernaspekt des Projekts, dass man hier auch über die Gemeinden Leute motiviert, ihr Wissen beizutragen. Interessant wäre sicher auch, wenn man z.B. das Wissen zu diesen Kleindenkmälern mit den Daten auf Open Street Map abgleicht. Dort sind ja meistens alle möglichen Marterl eingetragen, oft fehlen aber die Zuordnung bzw. weiterführende Informationen dazu. LG, Philip Kopetzky (Diskussion) 13:10, 21. Okt. 2016 (CEST)
Nicht nur ohne weiterführende Informationen, sondern bei weitem auch nicht vollständig. Es kommt, wie auch in WP, darauf an, wer sich dieses Bereichs annimmt. Zudem sind manche der dortigen Benutzer, wie auch in WP, wenig erfreut, wenn man sie auf Ergänzungen/Fehler hinweist. Es scheint also auch dort Platzhirsche zu geben, weshalb ich es aufgegeben habe, Hinweise zu geben. --Steindy (Diskussion) 15:03, 21. Okt. 2016 (CEST)

Angemeldet oder nicht

Wir ihr ja wisst, betreibe ich ja in dieser Art das RegiowikiAT, abgesehen jetzt ob gleiche Ziele, die ich da ja sehr wohl sehe, sollte man von Anfang an bedenken, wer mitmachen darf. Aus meinen Überlegungen heraus, ist die Community auf alle Fälle am Anfang noch zu klein, um regulierend bei Vandalismus durch Anonyme eingreifen zu können. Freilich ist eine gemeinsame Anmeldung mit anderen Wikimediaprojekten sehr positiv. Außerdem sind auf einer niederschwelligeren Ebene die Anreize noch größer mitzumachen. Und da sind Hilfemöglichkeiten auf IP Basis kaum möglich. --lg K@rl (Diskussion) 09:38, 6. Nov. 2016 (CET)

Open street map

Da ich im Regiowiki derzeit auch Listen der Landesstraßen in den Bezirken, wie z.Bsp. in Hollabrunn anlege - die Landesstraßen waren in ja in den letzten Löschdiskussionen ja auch ein Thema ;-) - arbeite ich da sehr viel auch mit OSM, wo ich dabei auch gleich editiere, wenn beispielsweise ein Ort aber keine zugehörigen Gemeinden angegeben sind oder veraltete Angaben durch Umbenennungen und Schreibweisen. Das ergibt einen sehr interessanten Einblick für beide Seiten und sicher einen Zugewinn für beide Seiten. Also Zusammenarbeit unbedingt :-) --K@rl (Diskussion) 09:52, 6. Nov. 2016 (CET)

Zum Einfügen von Texten zwei Beispiele

mE wird hier der Genauigkeit und Detailverliebtheit zu wenig entgegengesetzt. Wie kann bei WikiDaham eine sinnvolle Begrenzung der Inhalte und der Details erfolgen. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 12:26, 3. Jan. 2017 (CET)

das habe ich auch beobachtet. Ich könnte sie im RW dazu einladen, da würde es 100% passen - will aber da sicher nicht ein Konkurrenzdenken aufbauen und habe sie aus diesem Grund nicht dazu angesprochen. --K@rl (Diskussion) 15:47, 3. Jan. 2017 (CET)