Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Projekte/Ideenwerkstatt 2018

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ideenwerkstatt 2017

Vorstand und Mitarbeiter von Wikimedia Österreich laden zur alljährlichen Ideenwerkstatt ein: Wir wollen einen Überblick darüber geben, was aktuell bereits an Planungen im Verein läuft und zusammen erarbeiten, wie wir Eure Ideen und Initiativen in unsere kurz- und mittelfristige Programmplanung aufnehmen können.

TERMIN:

  • Samstag, 24. Februar 2018, 14 Uhr

ORT

  • Geschäftsstelle von Wikimedia Österreich
Stolzenthalergasse 7/1
1080 Wien

ETHERPAD

Allgemeine Anmeldung

Emoji u1f33b.svg

Bei dieser Veranstaltung gelten die
Wikipedia:Veranstaltungsrichtlinien

Bitte tragt euch bis 20. Februar 2018 ein, damit wir besser planen können.

Ja, ich will zur Ideenwerkstatt kommen

Geht sich leider nicht aus

  • ...

Anmeldung eines Themas

  • Bitte schreibt eure Vorschläge bis 15. Februar 2018 auf die Diskussionsseite. Vorgesehen sind wie immer 5-10 min Präsentation + 10 min Diskussion.
  • Ab Mitte Februar binden wir eure Vorschläge in den Zeitplan ein.

PROGRAMM UND ZEITPLAN

14:00 Begrüßung

14:15 Aktuelles von Wikimedia Österreich

  • Vorstellung der neuen Expert*innengruppen
  • Budget 2018
  • Projekte und Initiativen aus den Expert*innengruppen

15:15 PAUSE

15:30 Projektideen

  • Grenzübergreifende Projekte Österreich/Südtirol
  • Wikimedia-Veranstaltungen: neue Berichtsformate (Fotoreportage, Fotoessay, Podcast)

16:30 ENDE

Protokoll

  • Vorstellung der neuen Expert*innengruppen
Plani stellt Konzept der Expert*innengruppen (EGs) vor: https://mitglieder.wikimedia.at/images/6/65/Expert_innengruppen_und_Rollen_im_Verein.pdf

Budget 2018

Raimund stellt EG Neulinge vor
Herausforderung: Neulinge nicht nur finden, sondern langfristig halten => wesentliches Ziel der Gruppe
Neue Initiativen: Online Volunteering mit der Caritas, Wikidata Austria Community, KulTouren, Schreibwerkstatt Linz
Arno stellt EG Commons vor
Herzi Pinki stellt Namen der Gruppe zur Diskussion (Commons), Gruppe ist offen für gute Gegenvorschläge
Vorschlag: Angebot für Fotoequipment auf IG-Architektur Mailingliste posten und anbieten, ebenso Initiative Denkmalschutz, ÖGfA Touren (monatliche Touren "Bauvisiten" zu architektonischen Highlights), Netzwerk Lehm bildet sich aktuell (Vorraussichtlich Juni) für Lehmbau (Stichwort Kellergassen)
Arno und Beppo stellen Expertengruppe Wikiversity vor (Datei:EG Wikiversity 20180224.pdf): Lehre auf Uni Wien und anderen Unis wird begleitet
Input: Angebot Recherchetools vorzustellen in Lehrveranstaltungen
  • Grenzübergreifende Projekte Österreich/Südtirol (Skype-Zuschaltung XanonymusX)
Landtagsprojekt Südtirol und Trentino (jeweils 35 Mitglieder), nach der Wahl im Herbst (November), Kontakte bereits vorhanden, Projektseite wird zeitnah angelegt
Wander-Fotoausstellung EURegio in allen drei Ländern zusammen mit WMIT
Treffen in April/Mai in Südtirol (Alpenforumstreffen), Größe und Umfang sollte bald festgelegt werden
WikiCon Innsbruck Bewerbung ist in Planung mit Unterstützung von WMAT
  • Herbert hat für uns die Übersetzung des Textes über WMAT auf Kroatisch veranlasst
  • Wikimedia-Veranstaltungen: neue Berichtsformate (Fotoreportage, Fotoessay, Podcast). Nach seinen ersten Teilnahmen an Wikimedia Events (Hackathon und CEE Meeting) hat sich Herbert überlegt, wie man das Berichtswesen bei WMAT neu gestalten könnte (hat selber z. B. Fotoreportagen und -essays und E-Books ausprobiert)
  • Was tut sich im Burgenland? Linuxtage Eisenstadt am 20./21. April mit Vortrag zur Wikipedia von Herbert
  • Vorschlag: Anschaffung der Software Papyrus zur Qualitätsüberprüfung von Texten, Frage welche Vorteile es gegenüber Wikilint tatsächlich hat. Ggf Anfragen an Verein bei Bedarf ähnlich wie bei anderen Softwarestipendien (z.B. Fotobearbeitungssoftware)
  • Susi plant coole Kochtreffen und ein spannendes Undercoverprojekt, bei Interesse bei ihr melden!
  • Neulingsüberlegungen von Nadine:
Wie kann man Neulingen den Einstieg in das Schreiben von Wikipedia-Artikeln zu erleichtern bzw ihnen vermitteln enzyklopädisch und trotzdem interessant zu schreiben
Weitere Idee: gezielt im Rahmen der Recherche Expert*innen für Quellen und Inhalte ansprechen und befragen, pensionierte Leute haben dafür auch eher Zeit (statt nur alles zu ergoogeln)
Persönlicher Kontakt unabdingbar für Neulingsbindung
Idee wird an einem WikiDienstag weiterentwickelt

Rückblick

Ideenwerkstatt | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 |
Planungswerkstatt    | | 2018 |    – | 2016 | 2015 | 2014 |