Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Projekte/Wikimania 2014: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „800px|Logo == Informationen über die Wikimania 2014 == Vom 6.-10. August findet die diesjährige Wikimania in London…“)
 
(Österreich-Stipendium: korr.)
Zeile 16: Zeile 16:
 
Wikimedia Österreich bietet '''8 Stipendien''', vorzugsweise für Österreicher oder Personen mit Wohnsitz in Österreich, an. Die Stipendiaten müssen nicht Mitglied im Verein sein. Das wichtigste Kriterium ist für uns aber v.a. die Bereitschaft, eure Erfahrungen rund um die Wikimania mit anderen Community-Mitgliedern zu teilen, die nicht die Möglichkeit haben selbst vor Ort zu sein. Die Stipendiaten sind Botschafter, die während und nach der Wikimania von den Ereignissen berichten und Ideen transportieren. Hierfür stehen vielfältige Kommunikationswege und Formate zur Verfügung, im WP-Kurier oder anderen Online-Medien - ob als Interview, klassischer Bericht oder als Video- bzw. Fotoserie. Ohne entsprechende Dokumentation behalten wir uns vor, das Stipendium nicht in voller Höhe auszuzahlen.
 
Wikimedia Österreich bietet '''8 Stipendien''', vorzugsweise für Österreicher oder Personen mit Wohnsitz in Österreich, an. Die Stipendiaten müssen nicht Mitglied im Verein sein. Das wichtigste Kriterium ist für uns aber v.a. die Bereitschaft, eure Erfahrungen rund um die Wikimania mit anderen Community-Mitgliedern zu teilen, die nicht die Möglichkeit haben selbst vor Ort zu sein. Die Stipendiaten sind Botschafter, die während und nach der Wikimania von den Ereignissen berichten und Ideen transportieren. Hierfür stehen vielfältige Kommunikationswege und Formate zur Verfügung, im WP-Kurier oder anderen Online-Medien - ob als Interview, klassischer Bericht oder als Video- bzw. Fotoserie. Ohne entsprechende Dokumentation behalten wir uns vor, das Stipendium nicht in voller Höhe auszuzahlen.
  
Die Stipendien decken den Hin- und Rückflug, sowie die Übernachtungskosten bis zu 70 Euro pro Nacht (inkl. Frühstück und Mittagessen) sowie die Teilnahmegebühr der Wikimania ab. Weitere Kosten müssen selbst getragen werden (Transfer zum / vom Flughafen, zusätzliche Verpflegung etc.). Wer eine bessere Unterkunft wünscht - es werden Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien angeboten - bezahlt den Aufpreis dafür selbst.
+
Die Stipendien decken den Hin- und Rückflug, sowie die Übernachtungskosten bis zu 100 Euro pro Nacht (inkl. Frühstück und Mittagessen) sowie die Teilnahmegebühr der Wikimania ab. Weitere Kosten müssen selbst getragen werden (Transfer zum / vom Flughafen, zusätzliche Verpflegung etc.). Wer eine bessere Unterkunft wünscht - es werden Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien angeboten - bezahlt den Aufpreis dafür selbst.
  
 
=== Bewerbung ===
 
=== Bewerbung ===

Version vom 10. Januar 2014, 12:39 Uhr

Logo

Informationen über die Wikimania 2014

Vom 6.-10. August findet die diesjährige Wikimania in London statt, hier treffen sich die Communities der Wikimedia-Projekte aus der ganzen Welt und ihre Freunde und Gäste. Wie jedes Jahr ist sie Gelegenheit zur Begegnung, zum Austausch von Ideen und Erfahrungen und nicht zuletzt ermöglicht sie die Entwicklung neuer Initiativen für die Projekte.


Österreich-Stipendium

Eine Reise kostet Geld und oft sind auch jene sehr engagiert, die kein oder ein geringes Einkommen haben. Die Wikimedia Foundation bietet globale Stipendien an, um auch diesen Menschen die Teilnahme an der Wikimania zu ermöglichen. Von der Wikimedia Foundation werden vor allem Menschen aus den weniger wohlhabenden Ländern unterstützt.

Wikimedia Österreich bietet 8 Stipendien, vorzugsweise für Österreicher oder Personen mit Wohnsitz in Österreich, an. Die Stipendiaten müssen nicht Mitglied im Verein sein. Das wichtigste Kriterium ist für uns aber v.a. die Bereitschaft, eure Erfahrungen rund um die Wikimania mit anderen Community-Mitgliedern zu teilen, die nicht die Möglichkeit haben selbst vor Ort zu sein. Die Stipendiaten sind Botschafter, die während und nach der Wikimania von den Ereignissen berichten und Ideen transportieren. Hierfür stehen vielfältige Kommunikationswege und Formate zur Verfügung, im WP-Kurier oder anderen Online-Medien - ob als Interview, klassischer Bericht oder als Video- bzw. Fotoserie. Ohne entsprechende Dokumentation behalten wir uns vor, das Stipendium nicht in voller Höhe auszuzahlen.

Die Stipendien decken den Hin- und Rückflug, sowie die Übernachtungskosten bis zu 100 Euro pro Nacht (inkl. Frühstück und Mittagessen) sowie die Teilnahmegebühr der Wikimania ab. Weitere Kosten müssen selbst getragen werden (Transfer zum / vom Flughafen, zusätzliche Verpflegung etc.). Wer eine bessere Unterkunft wünscht - es werden Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien angeboten - bezahlt den Aufpreis dafür selbst.

Bewerbung

Einsendeschluss: 17. Februar 2014 23:59 UTC

Die Bewerbung bitte hier einreichen: https://scholarships.wikimedia.org/apply

Weitere Informationen unter https://wikimania2014.wikimedia.org/wiki/Scholarships

Die Bewerbung verlangt die Beantwortung einiger Fragen in verschiedenen Bereichen. Diese werden einzeln von verschiedenen Personen bewertet - vorab vom Wikimania-Stipendien-Kommittee, nach dessen Vorauswahl vom Vorstand von Wikimedia Österreich. Die Kriterien werden dabei unterschiedlich gewichtet, daraus errechnet sich eine Punktzahl. In der Reihenfolge der Bewertungspunkte werden die Stipendien vergeben. Nicht berücksichtigte Bewerber fliessen zurück in den globalen Bewerberpool für die Stipendien, die direkt von der Wikimedia Foundation vergeben werden.

Buchung

Nach Zusage des Stipendiums bitten wir die Bewerber sich selbst auf der Wikimania-Buchungsseite zu registrieren und dort die Übernachtung zu buchen. Die Flugbuchung erfolgt im Regelfall ebenso individuell, die Kosten für Hotel und Flug werden nur gegen Vorlage des Originalbelegs refundiert. Allfällige Differenzen bei Hotelübernachtungen sind vom Bewerber selbst zu tragen.