Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Stadtwiki-Tage 2018: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (txpo 2)
K (erg.)
Zeile 14: Zeile 14:
 
* WürzburgWiki (https://wuerzburgwiki.de)  - Stadtwiki Würzburg
 
* WürzburgWiki (https://wuerzburgwiki.de)  - Stadtwiki Würzburg
  
In der jeweils folgenden Diskussion wurde auch die durch die Wikis angewandten Lizenzmodelle angesprochen, da oftmals in guten Glauben eine Lizenz (z.B. „nicht kommerziell“) eingesetzt wird, die nicht den Vorgaben Freien Wissen entspricht und oftmals auch das Bestehen der mühsam aufgebauten Inhalte verantwortlich sind.
+
In der jeweils folgenden Diskussion wurde auch die durch die Wikis angewandten Lizenzmodelle angesprochen, da oftmals im guten Glauben Lizenzen (z.B. „nicht kommerziell“) eingesetzt werden, die nicht den Vorgaben Freien Wissen entsprechen und oftmals auch für einen  Verlust der mühsam aufgebauten Inhalte verantwortlich sein können.
  
 
Neben der Möglichkeit, technische Details zu den im Fürth-Wiki eingesetzten Module zu erfahren, wurden auch rechtliche Aspekte und Entwicklungsmöglichkeiten regionaler Plattformen [https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Stadtwiki-Tage_2018#Programm  erörtert].  Die Goethe-Universität Frankfurt/Main präsentierte eine  [https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Stadtwiki-Tage_2018#Nachbereitung_.2F_Downloads  Langzeitstudie], die die Entwicklung regionaler Wikis beobachtet und auswertet.
 
Neben der Möglichkeit, technische Details zu den im Fürth-Wiki eingesetzten Module zu erfahren, wurden auch rechtliche Aspekte und Entwicklungsmöglichkeiten regionaler Plattformen [https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Stadtwiki-Tage_2018#Programm  erörtert].  Die Goethe-Universität Frankfurt/Main präsentierte eine  [https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Stadtwiki-Tage_2018#Nachbereitung_.2F_Downloads  Langzeitstudie], die die Entwicklung regionaler Wikis beobachtet und auswertet.
  
 
Zusammenfassend boten die Stadtwiki-Tage 2018 ein sehr dichtes, interessantes und überaus informatives Programm, das einen guten Einblick über Positives aber auch Fehlentwicklungen und damit zahlreiche Ansätze für eine adäquate der Förderung Freien Wissens im regionalen Bereich bot. <br /> --[[Benutzer:Agruwie|Agruwie]]<sup><small>&nbsp;&nbsp;''[[Benutzer Diskussion:Agruwie|Disk]]''&nbsp;&nbsp;</small></sup> 12:23, 21. Dez. 2018 (CET)
 
Zusammenfassend boten die Stadtwiki-Tage 2018 ein sehr dichtes, interessantes und überaus informatives Programm, das einen guten Einblick über Positives aber auch Fehlentwicklungen und damit zahlreiche Ansätze für eine adäquate der Förderung Freien Wissens im regionalen Bereich bot. <br /> --[[Benutzer:Agruwie|Agruwie]]<sup><small>&nbsp;&nbsp;''[[Benutzer Diskussion:Agruwie|Disk]]''&nbsp;&nbsp;</small></sup> 12:23, 21. Dez. 2018 (CET)

Version vom 21. Dezember 2018, 12:27 Uhr

Neben bekannter Plattformen Freien Wissens wie die Wikipedia existieren eine Vielzahl an Projekten im Bereich des Freien Wissens, denen viele fleißige Freiwillige ihre Freizeit, Arbeit und Geld widmen, die aber mangels überregionaler Bekanntheit kaum die verdiente Anerkennung und Förderung genießen. Die daraus resultierenden Probleme können bereits jene Aktiven der nicht so prominenten Schwesterprojekte der Wikipedia erahnen: es hängt an sehr wenigen Leuten wenn nicht sogar an Einzelnen, von denen der Erfolg oder auch das langfristige Scheitern abhängt. Da bei jenen auf Privatinitiativen fußende Kleinprojekte obendrein unter einem latenten Finanzierungsproblem leiden, nutzte ich die im Juli veranstalteten Stadtwiki-Tage in Fürth, um einen Ein- und Überblick über die Situation kleiner regionaler Wikis bzw. Wissenplattformen gewinnen zu können.

Das Fürth-Wiki, der Organisator und Veranstalter der Stadtwiki-Tage, zeigt als Vorzeige-Wiki in vielerlei Hinsicht, was mit wenigen Aktiven und wenig Budget möglich ist. Aus der Not eine Tugend machend setzt das regionale Wiki unter anderem auf Technik, um die wenigen aber sehr motivierten Autoren eine möglichst effiziente Erstellung und Bearbeitung von Inhalten zu ermöglichen. Neben dem Einsatz der semantischen Erweiterung ( Semantisches Wiki) wurde eine Vielzahl an Zusatzmodulen installiert bzw. diese sogar auch für die Bedürfnisse des Fürth-Wikis angepasst: Neben der Implementierung des oben angesprochenen semantischen Wikis zeichnet sich das Wiki durch eine im Vergleich zum Standardmodul verbesserte mobile Version aus, es werden hochgeladene Karten georeferenziert und Bilder so angepasst, dass Material verschiedener Zeitepochen vergleichbar wird und mittels Slider direkt auf dem Bild alt und neu verglichen werden kann.

Die Stadtwiki-Tage 2018 zeigten einen guten Querschnitt aus den verschiedensten Wiki-Initiativen mitsamt ihren unterschiedlichen Motivationen und Anforderungen, die im Zuge der Vorstellung durch die Repräsentanten der teinehmenden Wikis zu Tage traten:

In der jeweils folgenden Diskussion wurde auch die durch die Wikis angewandten Lizenzmodelle angesprochen, da oftmals im guten Glauben Lizenzen (z.B. „nicht kommerziell“) eingesetzt werden, die nicht den Vorgaben Freien Wissen entsprechen und oftmals auch für einen Verlust der mühsam aufgebauten Inhalte verantwortlich sein können.

Neben der Möglichkeit, technische Details zu den im Fürth-Wiki eingesetzten Module zu erfahren, wurden auch rechtliche Aspekte und Entwicklungsmöglichkeiten regionaler Plattformen erörtert. Die Goethe-Universität Frankfurt/Main präsentierte eine Langzeitstudie, die die Entwicklung regionaler Wikis beobachtet und auswertet.

Zusammenfassend boten die Stadtwiki-Tage 2018 ein sehr dichtes, interessantes und überaus informatives Programm, das einen guten Einblick über Positives aber auch Fehlentwicklungen und damit zahlreiche Ansätze für eine adäquate der Förderung Freien Wissens im regionalen Bereich bot.
--Agruwie  Disk   12:23, 21. Dez. 2018 (CET)