Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Preisträger Wiki Loves Monuments 2015

Aus Mitglieder
Version vom 4. November 2015, 15:20 Uhr von Annemarie Buchmann (WMAT) (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Jury hat entschieden: Die Preisträger von Wiki Loves Monuments 2015 in Österreich stehen fest.

Des weiteren freuen wir uns die Gewinner der Sonderkategorien "Tag des Denkmals" und "Bahninfrastruktur" bekannt zu geben!

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich!


Preisträger Wiki Loves Monuments 2015 in Österreich


1. Platz

Clemens Stockner
Schloss Eggenberg mit Diana-Statue im Park

Diana Schloss Eggenberg.jpg


2. Platz

Uoaei1
Gewölbe mit hängenden Schlusssteinen in der Barbarakapelle des Wiener Stephansdomes

Stephansdom Barbarakapelle Gewölbe 01.JPG


3. Platz

Henry Kellner
Pömmernaquädukt

Pömmernaquädukt P1020697.jpg


4. Platz

GuentherZ
Kalvarienberg

GuentherZ 2015-07-11 (73) Retz Kalvarienberg Gruppe 4.JPG


5. Platz

Tudoi61
Portal des Palais Fries-Pallavicini im ersten Bezirk

Portal des Palais Fries-Pallavicini.JPG


6. Platz

Haeferl
Bundesrealgymnasium Imst, errichtet 1970-1973 (lt. Tiroler Kunstkataster)

Imst - Bundesrealgymnasium - II.jpg


7. Platz

Herzi Pinki
Boskett „Der Fächer“ im Schlossgarten von Schönbrunn, Statue Nr. 44, Apollo von Johann Baptist Hagenauer, im Hintergrund.

44 Apollo in bosquet Fächer, gardens of Schönbrunn 03.jpg


8. Platz

Thomas Ledl
Opernpassage

Opernpassage Panorama.jpg


9. Platz

Niki.L
Kohlbunker (Werkstätten und Verladegebäude) Knappenberg (Gemeinde Hüttenberg, Kärnten)

Kohlbunker Knappenberg 02.JPG


10. Platz

Isiwal
Die expressionistische Fassade der Fleischmarkthalle ist stufenförmig gegliedert und hat einen spitzen Giebel. Vor der Halle befindet sich ein Bürotrakt mit einem Rundbogentor. Die Halle hat eine Länge von 90,4 m und eine Breite von 34,4 m, wurde 1928/29 in Holzbauweise errichtet und nach einem Bombentreffer im Zweiten Weltkrieg in Stahl wiedererrichtet.)

Linz Holzstraße 3 Fleischmarkthalle frontal.jpg


11. Platz

Auf dem 11. Platz finden sich 40 Bilder ex aequo.

Die Bilder findest du auf WikiLovesMonuments.at.


Tag des Denkmals


1. Platz

Henry Kellner
Benediktinerstift: Bibliothek

Stift Admont 3298 Planar 2.jpg


2. Platz

Andrisaal
Österreichische Nationalbibliothek – Globenmuseum

ÖNB-Globen1.JPG


3. Platz

Cyrilet86
Schlossgarten zwischen den beiden Belvederes

Schlossgarten zwischen den beiden Belvederes.JPG


Denkmalgeschützte Bahninfrastruktur


1. Platz

Haeferl
Erzbergbahn

Erzbergbahn auf dem Rötzgrabenviadukt in Vordernberg - I.jpg

Erzbergbahn - abgestellte Waggons neben dem Ringlokschuppen in Vordernberg.jpg


2. Platz

Isiwal
Steyertalbahn

Waldneukirchen Steyrtalbahn Brücke Widerlager Pieslwang 09 2015.jpg

Sierning Letten Steyrtalbahn.jpg

Waldneukirchen Steyrtalbahn Haltestelle 09 2015.jpg


3. Platz

Tothewoods
Bahnhof Hütteldorf

EINGANGAUSGANG2.jpg


Annemarie Buchmann, 4. November 2015