Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Archiv/2008-05-03 Pressmitteilung Gründung Wikimedia Österreich

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsch

Die Gründungsversammlung des Vereins „Wikimedia Österreich – Gesellschaft zur Förderung freien Wissens“ fand am 2. Mai 2008 in Wien statt. Er versteht sich als unabhängiger Verein, der sich der Idee des freien Wissens verpflichtet. Wikimedia Österreich wurde von Wikipedia-Autoren im Februar 2008 gegründet, um die Verbreitung von freien Inhalten, insbesondere im Zusammenhang mit der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten, zu fördern. Ein Schwerpunkt wird auf Österreich-bezogenen Themen liegen.

Die freie Enzyklopädie Wikipedia kann eine große Erfolgsgeschichte aufweisen: Die Autoren der deutschsprachigen Wikipedia haben bis heute 744.365 Artikel geschrieben. Bei den in Österreich am häufigsten aufgerufenen Websites liegt Wikipedia an 7. Stelle (Quelle: Alexa) und ist somit eine bedeutende Wissensressource.

Der Verein ist eine Schwesterorganisation – ein sogenannter Chapter – der US-amerikanischen Stiftung Wikimedia Foundation, dem Betreiber der freien Enzyklopädie Wikipedia. Zur Zeit gibt es 16 dieser lokalen Fördervereine. Während die Wikimedia Foundation für den Betrieb und die Inhalte der Wikimedia-Projekte verantwortlich ist, unterstützen die lokalen Fördervereine diese und andere Projekte zur Verbreitung freien Wissens.

Der tschechische Verein Wikimedia Česká republika wird am 24. Mai in Prag seine Gründungsversammlung abhalten. Mit ihm ist eine enge Kooperation geplant.

English

Nicht aktualisiert The founding of Wikimedia Österreich will take place on 17th May 2008 in Vienna. Wikimedia Česká republika, the Czech Wikimedia chapter, will send a representative to mark the beginning of the transboundary cooperation of both associations. Wikimedia Česká republika will hold its founding assembly on the 24th May in Ondřejov (near Prague).

Wikimedia Austria also would like to take the opportunity to point out to the simultaneous foundation of Wikimedia Česká republika, the Czech Wikimedia chapter. The founding of both Associations will take place in Vienna and Prague on the 17th of May. This is the first step of consecutive transboundary cooperation between both chapters. Unlike the Wikimedia Foundation, the national chapters take no responsibility for the content of the Wikimedia-projects, but support these and other projects to spread free knowledge

Wikimedia Austria - association of the advancement for free Knowledge (nachschauen bei den bylaws!) is an autonomous association, who is committed to the idea of free knowledge. The Association is the local chapter of the Wikimedia Foundation. It was founded by authors of the free encyclopedia Wikipedia. The Wikimedia foundation is a non-profit organisation, who is running various free web-projects including Wikipedia. The goals of Wikimedia Austria are the spread of open content, like Wikipedia and its sister projects and to promote open content in Austria. The free encyclopedia Wikipedia has made an excellent track record, a main focus of Wikimedia Austria is also the improvement of Austria related topics within Wikipedia and its sister projects.