Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Projekte/Wikimania 2011

Aus Mitglieder
< Projekte(Weitergeleitet von Wikimania 2011)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haifa Bay

Informationen über die Wikimania 2011

Vom 4. bis zum 6. August 2011 findet in Haifa, Israel die jährliche Wikimedia-Konferenz statt. Hier treffen sich Wikimedianer aus aller Welt, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und die Welt des Freien Wissens zu gestalten. Jedes Jahr findet die Wikimania in einem anderen Land statt, organisiert von Freiwilligen.

Im Vorfeld der Wikimania, am 2. und 3. August, findet am selben Ort das Entwicklertreffen von Serveradministratoren, MediaWiki-Entwicklern und des openZIM-Projekts (Wikipedia Offline) statt. Am 3. August findet außerdem ein Treffen der Wikimedia Chapters statt.

Programm

Bis zum 30. April können noch Vorschläge für Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden etc. eingereicht werden:

Bis zum 15. Juni werden die Beitragenden informiert, alsbald wird dann auch das Programm online gestellt werden:

Am 3. August wird in der Kunsthochschule Tiltan im Zentrum von Haifa, direkt neben dem Hauptbahnhof und dem Hafen, eine Willkommensparty stattfinden. Hoch auf dem Dach des Bürogebäudes kann man über die Stadt und auf das Mittelmeer blicken. An einem anderen Abend wird ein Social Event am Strand stattfinden, zum Kennenlernen, Austauschen und Entspannen. Badehose nicht vergessen! Ausserdem wird an einem dritten Abend das Abendessen im kleinen Park hinter den Veranstaltungsgebäuden serviert werden.

Mit der Registrierung zur Veranstaltung kann man auch vergünstigt eine Übernachtung buchen (vom günstigen Studentenwohnheim bis zum Fünf-Sterne-Hotel), in der Registrierungsgebühr enthalten sind Frühstück und Mittagessen sowie Kaffeepausen und natürlich die Parties und Abendveranstaltungen.

Am 7. August, dem Sonntag nach der Konferenz, werden kostenlose Touren nach Jerusalem, Nazareth und vielen weiteren Orten angeboten - mit Busfahrt und Führung.

Veranstaltungsort und Anreise

Das Haifa Auditorium, Blick vom Garten. Links befindet sich der Rapaport-Saal, in der Mitte das Auditorium und rechts das Hech-Haus.
Übersichtsplan

Die Wikimania findet im Haifa Auditorium auf dem Karmel-Berg überhalb Haifas statt. Das Auditorium beinhaltet mehrere grosse Sääle sowie eine Cinematheque. Dort werden die grossen Keynotes und Vorträge stattfinden.

Nebenan steht das Beit Hecht, eines der ältesten Gebäude Haifas, ein ehemaliges Hotel der Templer. Dort befinden sich viele kleinere Räume für Workshops, Gesprächsrunden und dergleichen statt. Auch das Entwicklertreffen wird dort stattfinden. Im Dachgeschoss des Hecht-Hauses befindet sich eine Bar die rund um die Uhr für Wikimedianer geöffnet sein wird.

Zwischen den Gebäuden kann man ganztägig im Schatten sitzen und entspannen. Hinter den beiden Gebäuden befindet sich ein kleiner Park, in dem an einem Abend ein gemeinsames Abendessen serviert werden wird.

Die Anreise erfolgt per Flugzeug nach Tel Aviv (Flughafen Ben Gurion). Direkt vor dem Terminal-Gebäude fahren Züge nach Tel Aviv und von dort weiter nach Haifa. Die Zugfahrt kostet ca. 8 EUR. In Haifa gibt es eine unterirdische Bergbahn (Karmelit) die von einer Station in der Nähe des Hauptbahnhofs (Haifa Merkaz HaShmonah) rauf auf den Karmelberg führt. Von der Endstation sind es nur noch wenige hundert Meter zum Haifa Auditorium und dem Hecht-Haus.

Für Bürger des Schengen-Raumes, dh. auch für Österreicher, ist kein Visum erforderlich.

Österreich-Stipendium

Eine Reise kostet Geld und oft sind gerade jene engagiert, die kein oder ein geringes Einkommen haben. Die Wikimedia Foundation bietet globale Stipendien an, um auch diesen Menschen die Teilnahme an der Wikimania zu ermöglichen. Von der Wikimedia Foundation werden vor allem Menschen aus den weniger wohlhabenden Ländern unterstützt.

Für Österreich bietet Wikimedia Österreich Stipendien für 10 Personen an. Die Stipendiaten müssen nicht Mitglied im Verein sein, sollten aber entweder einen Wohnsitz in Österreich oder die österreichische Staatsbürgerschaft haben.

Die Stipendien decken den Hin- und Rückflug, Übernachtung in den Studentenwohnheimen (inkl. Frühstück und Mittagessen) sowie die Teilnahmegebühr der Wikimania ab. Weitere Kosten müssen selbst getragen werden (Transfer zum / vom Flughafen, zusätzliche Verpflegung).

Sonderplätze für Slowakische Wikipedianer

  • Bis zu vier der og. Stipendien können von Slowakischen Wikipedianern in Anspruch genommen werden.
  • Sofern Bewerbungen vorliegen werden mindestens zwei Stipendien an Slowaken vergeben.

Bewerbung

Einsendeschluss: 28. Feber 2011

Bitte Bewerbungsformular ausfüllen (auf deutsch oder englisch).

Die Bewertung erfolgt nach den Kriterien der Wikimedia Foundation: Original (englisch) (deutsche Übersetzung)

Das Auswahlkommitee besteht aus dem Vorstand von Wikimedia Österreich sowie Harel Cain vom Wikimania-Team (Wikimedia Israel).

Buchung

Wir informieren Dich bis zum 31. März 2011, ob Du berücksichtigt worden bist und melden Dein Stipendium an die Wikimania-Organisatoren weiter.

Du kannst Dich dann auf der normalen Registrierungsseite anmelden und Deine Teilnahme sowie Übernachtung (im Studentenwohnheim) buchen ohne zu bezahlen. Dies übernimmt Wikimedia Österreich.

Deinen Flug kannst Du entweder selbst buchen und erhältst die Kosten gegen Beleg rückerstattet oder Du gibst uns Deine Daten und wir buchen und bezahlen für Dich.