Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Projekte/Wikimedia Hackathon 2019: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 23: Zeile 23:
  
 
Um sich für ein Stipendium zu bewerben, bitte ein E-Mail an verein@wikimedia.at mit folgenden Angaben schicken:
 
Um sich für ein Stipendium zu bewerben, bitte ein E-Mail an verein@wikimedia.at mit folgenden Angaben schicken:
: A) Persönliche Daten: Vorname, Nachname, Benutzername, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
+
: A) Persönliche Daten: Vorname, Nachname, Benutzername, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer ([https://www.wikimedia.at/datenschutz Datenschutz])
 
: B) Antwort auf die Frage: ''Was erwartest du dir von einer Teilnahme am Mediawiki Hackathon?''
 
: B) Antwort auf die Frage: ''Was erwartest du dir von einer Teilnahme am Mediawiki Hackathon?''
 
: C) Antwort auf die Fragen: ''Gibt es bestimmte Themen, zu denen du dich am Hackathon austauschen willst? Gibt es Ideen oder konkrete Projekte, die du dort präsentieren oder weiterentwickeln möchtest?''
 
: C) Antwort auf die Fragen: ''Gibt es bestimmte Themen, zu denen du dich am Hackathon austauschen willst? Gibt es Ideen oder konkrete Projekte, die du dort präsentieren oder weiterentwickeln möchtest?''

Version vom 9. Januar 2019, 13:40 Uhr

Wikimedia hackathon mark horizontal.svg
Hradschin Prag.jpg

Der Wikimedia Hackathon findet von 17. bis 19. Mai 2019 in Prag statt.

Hier treffen sich die Entwickler*innen von Mediawiki und Wikidata aus der ganzen Welt. Wie jedes Jahr ist der Hackathon Gelegenheit zur Begegnung, zum Austausch von Ideen und Erfahrungen und nicht zuletzt ermöglicht er die Entwicklung neuer Initiativen.

Teilnahmestipendien

Wikimedia Österreich vergibt Stipendien für die Teilnahme am Wikimedia Hackathon 2019. Einreichschluss ist der 31. Jänner 2019. Die Stipendien von Wikimedia Österreich werden unabhängig vom internationalen Stipendienprozess ausgelobt.

Das Stipendium umfasst die Kostenübernahme für:

  • Konferenzgebühr
  • Reisekosten
  • Unterbringungskosten im Doppelzimmer (max. von 16. bis 20. Mai)

Die Organisation der Bus-/Bahnfahrten und der Unterbringung erfolgt in der Regel durch Wikimedia Österreich, bitte eigene Reiseorganisation nur nach vorheriger Rücksprache.

Voraussetzungen für ein Stipendium von Wikimedia Österreich:

  1. Wohnsitz in Österreich oder Südtirol
  2. Bestehende Mitarbeit bei Wikidata oder Mediawiki
  3. Gute Englisch-Kenntnisse
  4. Beantwortung der Fragen zu Erwartungshaltung und Vorhaben (siehe unten)
  5. Gegebenenfalls: Kennzeichnung aller eigenen Mediendateien, die während des Hackathons entstehen und auf Wikimedia Commons hochgeladen werden, mit der Vorlage {{Supported by Wikimedia Österreich}}
  6. Berichterstattung (auf deutsch) über die Teilnahme bis spätestens 30. Juni 2019 im Mitgliederwiki von Wikimedia Österreich, siehe unten.

Um sich für ein Stipendium zu bewerben, bitte ein E-Mail an verein@wikimedia.at mit folgenden Angaben schicken:

A) Persönliche Daten: Vorname, Nachname, Benutzername, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Datenschutz)
B) Antwort auf die Frage: Was erwartest du dir von einer Teilnahme am Mediawiki Hackathon?
C) Antwort auf die Fragen: Gibt es bestimmte Themen, zu denen du dich am Hackathon austauschen willst? Gibt es Ideen oder konkrete Projekte, die du dort präsentieren oder weiterentwickeln möchtest?

Eine Bewerbung für ein Stipendium von Wikimedia Österreich erfolgt NICHT über das Formular des internationalen Stipendienprozesses. Die Zu- oder Absage erfolgt bis spätestens 28. Februar 2019 per E-Mail.

Berichte

Um das Reisestipendium in voller Höhe ausgezahlt zu bekommen, ist es notwendig, einen Bericht über die Teilnahme zu verfassen und zu veröffentlichen.

  • im Mitgliederwiki, auf deutsch.
Beantwortung der Fragen Welchen Mehrwert (für mich persönlich und für andere) hatte meine Teilnahme am Wikimedia Hackathon 2019? Konnte ich konkrete Ideen oder Projekte vorantreiben? Welche Hinweise hast du für die Organisation zukünftiger Tech-Events auf Grund deiner Erfahrungen?
Bis spätestens 30. Juni 2019.

Weblinks