Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Projekte/Buchscanner

Aus Mitglieder
< Projekte
Version vom 21. Dezember 2021, 14:08 Uhr von Raimund Liebert (Diskussion | Beiträge) (kat.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorhandene Buchscanner
  • Auflichtscanner Bookeye4 (Scanformat A2+)
  • Flachbettbuchscanner Plustek A300 (Scanformat A3+)

Das Projekt wurde mit der zweiten Runde des WMDE-Community-Projektbudgets genehmigt und 2012 gemeinsam durch Wikimedia Deutschland und Wikimedia Österreich finanziert. Die Buchscanner sowie Hardware und Software, um Bücher als durchsuchbare PDF- bzw. Djvu-Dokumente auf Wikimedia Commons zur Verfügung zu stellen, befinden sich in der Bibliothek des Bundesdenkmalamts (BDA) in der Wiener Hofburg.

Die Buchscanner werden von Hubertl verwaltet. Sie dienen zwei Zwecken:

  1. dem Einscannen von Teilen der BDA-Bibliothek,
  2. dem Einscannen von Büchern von Wikipedianern.

Bei Interesse und Bedarf: Wikimail an Hubertl schicken.

Ergebnisse