Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Bericht zum Treffen des WikiAlpenforum (WAF) in Bern 2018

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein weiteres Mal traf sich das WAF in der Schweiz, diesmal unter Beteiligung aller fünf auf dem Papier ins Projekt involvierten Länder: Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich. Unter den zwölf Teilnehmenden waren sowohl Frauen als auch Männer gleichermaßen vertreten.

Am Freitag traf sich die Gruppe beim Bundeshaus, wo wir von einem dort angestellten Wikipedianer während einer zweistündigen privaten Führung in die Geschichte der Schweiz und dessen politisches Systems eingeweiht wurden. Nach dem Abendessen folgte eine allgemeine Besprechung, bei der wir auch das Thema PR berührten, als die Frage aufkam, ob und in welcher Form ein Wikipedia-Artikel über unsere Unterkunft, das Landguet Ried, angebracht wäre.

Das Hauptprogramm bildete der Samstag, an dem wir zunächst eine Arbeitsphase am Vormittag einlegten. Es ging zum einen um Finanzierungsfragen, besonders in Hinblick auf die Chapter in Italien und Frankreich, die über kein Budget für Community-Förderung in der in den deutschsprachigen Chaptern bekannten Form verfügen.

Die Problematik um die angemessene Dokumentierung von Arbeitsergebnissen, Fotos und Artikelarbeit zeigte sich als ein zentrales Problem, auch weil darüber im Projekt sehr unterschiedliche Meinungen vorherrschten; deutlich wurde aber, dass mehr Konkretes benötigt wird, und vor allem eine zentrale Dokumentationsseite für Ergebnisse, da ansonsten Vieles im Nachhinein nicht mehr auffindbar und/oder nachvollziehbar ist. In diesem Sinne wurden auch die entscheidenden Schritte gesetzt, um WAF endgültig von deWP ins Meta-Wiki zu migrieren. Wir setzten fort mit einem Ideenaustausch zur WikiCon 2019, die wir gerne als „AlpenWikiCon“ in Innsbruck stattfinden lassen würden. Damit stünden die Jahre 2018 (mit der deWikiCon in St. Gallen, der frWikiCon in Grenoble und der itWikiCon am Como) und 2019 (mit der deWikiCon in der „Hauptstadt der Alpen“, Innsbruck) ganz im Zeichen der Alpen.

Außerdem wurde ausgiebig über die Gender-Gap im WikiAlpenforum, über die Wichtigkeit von Pressearbeit im Rahmen von WAF-Events und der Wikipedia an sich sowie über die Organisationsstrukturen des WAF gesprochen. Begonnen wurde auch mit der Planung zur Präsenz des WikiAlpenforum auf den kommenden WikiCons. Anschließend genossen wir ein köstliches, vegetarisches Mittagessen in unserer Unterkunft.

Der Nachmittag wurde von einer ausgedehnten Wanderung zu einem Wasserkraftwerk in Anspruch genommen; da aber aus den geplanten drei Stunden viereinhalb wurden, erreichten nicht alle von uns das Ziel; außerdem konnten wir leider auch nicht mehr an der vorgesehenen Führung teilnehmen, wodurch die fotografische Dokumentation der Außenansichten des beeindruckenden Bauwerks vorerst die einzige Ausbeute blieb. Entsprechend angeschlagen waren einige von uns auch am Abend, es konnten aber trotzdem weitere Überarbeitungen der Projektseiten sowie erste Artikel- und Uploadarbeiten bei einem offenen Editieren mit gleichzeitiger Diskussion in Angriff genommen werden.

Der Aufenthalt wurde (laut offiziellem Programm) durch eine kurze Führung und ein anschließendes eigenes Besichtigen des Alpinen Museums am Sonntagmorgen abgeschlossen. Dabei weckten einige der angebotenen Bücher unser Interesse, außerdem lernten wir die Namen einer Reihe von regionalen Künstlern kennen, deren Bergbilder dort ausgestellt sind, und diskutierten den Realitätsanspruch einiger der romantischen Gemälde. Zudem wurden einige Bilder erstellt und interlingual über das Thema „Frauen in den Bergen“ diskutiert.

Nach dem offiziellen Teil ließen wir, bei beständig kleiner werdendem Personenkreis, das Treffen bei einem Spaziergang zum „Bärenpark“ und einem Essen im architektonisch interessanten ehemaligen Tramdepot sowie einer Besichtigung der Altstadt und des Berner Münsters ausklingen und machten uns daraufhin auf den Heimweg.

Bilder zum Treffen finden sich in WikiCommons: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:WikiAlpenforum_in_Bern

TheTokl