Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Notizen vom Süddeutschlandtreffen 2016

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Frühjahr 2016 kam ich im Rahmen wikipedianischer Treffen zwei Mal in das wunderschöne Bayern.

Ende April fand in einer kleinen Ortschaft nahe Bamberg das Treffen der Jury des 24. Schreibwettbewerbs statt. Nach Vorgesprächen mit meinem Co-Juror Plani in Wien im Bereich Gesellschaftswissenschaften kamen wir in einem Kreis von fünf Personen zusammen um den Sieger des Früjahrswettbewerb zu küren. Die Auswahl war nicht leicht. Doch bereits nach weniger als 24 Stunden konnten wir einstimmig Arnolf von Kärnten als Siegerartikel präsentieren. Die Arbeit der Jury war sehr produktiv und effizient. Dazwischen ging sich sogar noch ein abendlicher Rundgang durch die Bamberger Altstadt aus.

Das zweite wikipedianische Treffen führte mich am Pfingstwochenende ins Allgäu. Von 14. bis 16. Mai 2016 fand das Wikipedia:Süd­deutschland-Treffen an seinem bisher südlichsten Punkt statt, in der schönen Stadt Kempten im Allgäu. Der lokal ansässige Wikipedia Hilarmont organisierte ein umfangreiches Programm um die Stadt Kempten näher kennenzulernen - sehr zur Freude von rund 20 Wikipedianern, die aus dem ganzen deutschsprachigen Raum, aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen. Das Wetter spielte zwar nicht ganz mit - es war regnerisch und kalt - aber die qualitativ sehr hochwertigen Führungen durch Highlights wie die Prunkräume der Fürstäbtlichen Residenz, die barocke Basilika St. Lorenz, die unterirdische Erasmuskapelle, die Kemptener Altstadt, das römische Cambodunum und als technische Bauwerke noch das Wasserkraftwerk Keselstraße und die größten Stampfbetonbrücken der Welt sorgten für bleibende gute Erinnerungen. Auch die Sonntagsmesse mit der ersten Aufführung einer Messe von F.X. Richter nach 250 Jahren war sehr beeindruckend. Daneben durfte natürlich auch das leibliche Wohl - verschiedenste Allgäuer Spezialitäten - nicht zu kurz kommen. Unvergleichlich war das Frühstücksbuffet mit Blick über die Altstadt von Kempten. Danke für die Organisation, vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr an der deutsch/österreichischen Grenze. --Austriantraveler (Diskussion) 13:01, 8. Jul. 2016 (CEST)