Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekte/Wikimania 2019/Berichte

2.028 Bytes hinzugefügt, vor 9 Monaten
keine Bearbeitungszusammenfassung
Diese behandelten u.a. den Einsatz von Offline-Tools zum Arbeiten mit Wikipedia in Schulen oder sonstigen Bildungseinrichtungen.
In Marokko musste ich feststellen, dass Wikipedia z.T. auch bei Personen mit eigenem Computer und Internetzugang Wikipedia nicht kennen. In der Diskussion mit einigen Vortragenden wurde mir bestätigt, dass der Bekanntheitsgrad von Wikipedia in vielen afrikanischen Ländern noch sehr gering ist.
 
== Claudia ==
=== Coolest tool award ===
Heuer gab es eine neue Idee in der Tech-Community: Den sogenannten "Coolest Tool Award". Die Idee ist es, diejenigen vor den Vorhang zu holen, deren Arbeit oft im Hintergrund bleibt, aber oft unerlässlich ist für alle unsere Freiwilligen in ihrer täglichen Arbeit. Nominiert werden konnten Tools und Werkzeuge in verschiedenen Kategorien: Mobile, Newcomer etc. - was auch immer uns das Leben auf den diversen Projekten leichter macht. Da ich persönlich finde, dass die Tech-Community insgesamt mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung verdient, habe ich mich sehr über diese Initiative gefreut und noch mehr darüber, dass mit Simons Locator Tool jemand aus unseren Reihen für seine großartige Arbeit ausgezeichnet wurde! Am Schönsten aber war die Atmosphäre im Raum während der Preisverleihung, der Enthusiasmus, die geteilte Freude und Solidarität - so zeigt sich unsere Bewegung von ihrer schönsten Seite.
 
=== Was hat mir die Teilnahme an der Wikipedia gebracht? ===
Ein wichtiger Pfeiler war für mich heuer natürlich die Strategiearbeit und die Prsäentation unserer ersten Entwürfe für die Zukunft des Movements. Da konnte ich während unserer Session im Strategy Space zu geplanten Neuerungen der Governancestrukturen einiges mitnehmen, auch wenn im Vorfeld und auch während der Wikimania die Diskussionen leider nicht immer sachlich und konstruktiv abliefen. Wie jedes Jahr stand für mich aber auch der persönliche Austausch im Mittelpunkt: Ich lernte Mirjam als neues Präsidiumsmitlgied von WMDE kennen und tauschte mich mit ihr zum Thema Diversity und Inclusion aus, ich traf mich mit Advocacy Expert*innen aus ganz Europa um mich zur Transposition der Urheberrechtsreform in den Nationalstaaten auszutauschen, die in den nächsten Monaten ansteht. Ich durfte mich mit Kolleg*innen aus anderen Wikimedia Organisationen zum Thema globale Kampagnen austauschen und dabei Vertreter*innen der UN kennenlernen, die hier thematisch mit uns kooperieren möchten.
== Name ==
Vorstand, WLM
4.064
Bearbeitungen

Navigationsmenü