Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv/2012-Jahresbericht

1.303 Bytes hinzugefügt, vor 7 Jahren
GLAM
"Heißt „freier Zugang“ auch „kostenfreier Zugang“? Wie ändern sich im Informationszeitalter Anforderungen und Selbstverständnis von Gedächtnis-institutionen? Welche Rolle spielen partizipative Initiativen wie Wikipedia, welche Bedeutung hat die Privatwirtschaft? Warum wird beim Zugang zum kulturellen Erbe oft in kommerzielle und nicht-kommerzielle Nutzungen unterschieden? Wie berechtigt ist diese Unterscheidung? Wächst die Verantwortung mit der Menge dessen, was dem kulturellen Erbe zugerechnet wird? Welche Verantwortung ist mit dem leichteren Zugang verbunden?"
=== Bisherige Aktivitäten in Österreich ===In Österreich wurden bisher Kontakte zur ÖAW (Österreichische Akademie der Wissenschaften), zum BDA (Bundesdenkmalamt), zu MUSIS (Museen und Sammlungen in der Steiermark), zu österreichischen Vertretern von Europaeana und Europa Nostra, zu mehreren Stiften (darunter Stift Admont) und Kulturinstitutionen auf unterschiedlichem Level gepflegt. Mehrere Kongresse, z. B. ein Europaeana-Treffen zu "User Generated Content" in Wien oder die Fachtagung "Wikipedia trifft Altertum" in Göttingen wurden von österreichischen Wikipedianern besucht. (Siehe auch das Kapitel GLAM im Jahresbericht 2011). Im Budget 2012 wird festgestellt, dass die Mittel für Reise- und Übernachtungskosten knapp bemessen sind. Dennoch konnten die GLAM-Aktivitäten im Jahr 2012 ausgeweitet werden. Zur Vorbereitung eines GLAM Wiki-Kongresses im Jahr 2013 fand von 14.-16. September 2012 ein GLAM -Wiki -Camp in London statt, bei dem von österreichischer Seite Ruben Demus teilnahm. Er hatte bei zwei Reisen nach England im Jahr 2012 sowohl die Mitglieder des Chapters WMUK WM-UK als auch die QRpedia-Projekte im Derby Museum sowie in London kennengelernt.
=== GLAM Wiki Camp, London, September 2012 ===
 
Dank der Unterstützung von Wikimedia Österreich konnte ich am GLAMcamp Mitte September in London teilnehmen. (Siehe: https://uk.wikimedia.org/wiki/GLAMcamp_London/September_2012 ) Schwerpunkt des Treffens war vor allem der Erfahrungsaustausch bei Kooperationen mit GLAM – Institutionen, also Galerien, Bibliotheken, Archiven und Museen. Derzeit aktive Kooperationen finden sich unter http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/Projects . Zirka 30 Wikipedianer und Wikimedianer, darunter auch eine Handvoll "Wikipedians in Residence", die sich derzeit darum bemühen, Inhalte und Bestände von GLAM-Institutionen nachhaltig den Wikimedia-Projekten zukommen zu lassen, haben an der zweitägigen Veranstaltung im "British Library Conference Centre" teilgenommen. Die ebenfalls bei diesem Treffen eingeräumte Zeit für die Planungen für die 'GLAM WIKI 2013 conference' in UK ( https://uk.wikimedia.org/wiki/GLAM-WIKI_2013 ) wurden auf ein Minimum reduziert und in einer kleineren Gruppe besprochen, da sich diese insbesondere an Institutionen in London richtet und eine Schwerpunktsetzung nicht der hohen internationalen Beteiligung gerecht geworden wäre.
''Ruben Demus''
 
=== Arbeitsgruppe ===
Im Rahmen eines Treffens von WLM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern im Oktober 2012 in Wien wurde vereinbart, eine Steuerungsgruppe für GLAM-Aktivitäten zu bilden. Informationen über GLAM-Projekte sollen ausgetauscht, Prioritäten gesetzt und Interessenskonflikte rechtzeitig aufgezeigt werden. Um auch Mitarbeitern aus den Bundesländern die Teilnahme zu erleichtern, soll der Austausch eher virtuell, also über eine Mailingliste und Skype, erfolgen.
== Wikimedia ==
Vorstand, WLM
1.198
Bearbeitungen

Navigationsmenü