Herzlich Willkommen zum Mitglieder-Wiki von   Wikimedia Österreich.
Für ein Benutzerkonto schreibe bitte an   verein [at] wikimedia.at

Nachrichten/2008

Aus Mitglieder
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreibwettbewerb Jurytreffen in Wien3. November 2008
Die Jury des 9. Wikipedia-Schreibwettbewerbs traf sich am Wochenende vom 24. bis 26. Oktober in Wien zur gemeinsamen Beratung. Mit von der Partie als Juroren waren die zwei Wikimedia-Vorstandsmitglieder, Kulac und Miesbauer, die als (Quasi)-Wiener die zugereisten Mitglieder aus der Schweiz und Deutschland empfingen. Neben dem strapazenreichen Bewerten der Artikel mit anschließender Veröffentlichung der Sieger können wir auf ein informatives und umfassendes Wien-Besichtigungsprogramm zurückblicken, bei dem neben den traditionellen Sehenswürdigkeiten, wie Stephansdom und Hofburg auch weniger bekannte Gebäude Wiens aufgesucht wurden, nicht zuletzt um Wikipediaartikel bebildern zu können. Neue Bekanntschaften konnten am Wikipediastammtisch Wien geknüpft werden. Das Wochenende klang schließlich nach dem Sightseeing und Museumsbesuchen bei einem gemütlichen Zusammensein zwei Stockwerke unter der Erde in einem gotischen Keller bei Speis und Trank aus.
Wikimedia Österreich - Gesellschaft zur Förderung freien Wissens gegründet3. Mai 2008
Die Gründungsversammlung des Vereins „Wikimedia Österreich – Gesellschaft zur Förderung freien Wissens“ fand am 2. Mai 2008 in Wien statt. Er versteht sich als unabhängiger Verein, der sich der Idee des freien Wissens verpflichtet. Wikimedia Österreich wurde von Wikipedia-Autoren im Februar 2008 gegründet, um die Verbreitung von freien Inhalten, insbesondere im Zusammenhang mit der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten, zu fördern. Ein Schwerpunkt wird auf Österreich-bezogenen Themen liegen. Die freie Enzyklopädie Wikipedia kann eine große Erfolgsgeschichte aufweisen: Die Autoren der deutschsprachigen Wikipedia haben bis heute 744.365 Artikel geschrieben. Bei den in Österreich am häufigsten aufgerufenen Websites liegt Wikipedia an 7. Stelle und ist somit eine bedeutende Wissensressource.Der Verein ist eine Schwesterorganisation – ein sogenannter Chapter – der US-amerikanischen Stiftung Wikimedia Foundation, dem Betreiber der freien Enzyklopädie Wikipedia. Zur Zeit gibt es 16 dieser lokalen Fördervereine. Während die Wikimedia Foundation für den Betrieb und die Inhalte der Wikimedia-Projekte verantwortlich ist, unterstützen die lokalen Fördervereine diese und andere Projekte zur Verbreitung freien Wissens. Der tschechische Verein Wikimedia Česká republika wird am 24. Mai in Prag seine Gründungsversammlung abhalten. Mit ihm ist eine enge Kooperation geplant.
Gründungsversammlung Wikimedia Österreich29. April 2008
Die Gründungsversammlung für den Verein "Wikimedia Österreich - Gesellschaft zur Förderung freien Wissens", findet am Freitag den 2. Mai 2008 um 19 Uhr im 7stern Bräu in der Siebensterngasse 19 A - 1070 Wien statt. Jeder der sich beteiligen möchte ist natürlich eingeladen hinzukommen.


Siehe auch Archiv#2008

Nachrichtenarchiv

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008